5 legendäre Filmzitate – und was sie uns über das Leben lehren

Filme liefern immer wieder neben Spannung, Humor oder toller Musik auch starke Zitate, die man ab und an auch für das eigene Leben umsetzen kann. Einige von ihnen sind legendär geworden und jeder kennt sie – egal, ob man den passenden Film dazu überhaupt gesehen hat. Wir wollen heute auf fünf bekannte Zitate blicken und wie Sie diese vielleicht auch zum eigenen Lebensmotto machen.

 “Vor uns liegen dunkle, schwere Zeiten Harry. Schon bald müssen wir uns entscheiden zwischen dem richtigen Weg und dem leichten.”

Harry Potter und der Orden des Phönix

Dieser Spruch braucht denke ich keine große Erklärung: der leichte Weg ist nicht immer der richtige. Vielleicht sollte man öfters den schweren, aber besseren Weg gehen.

 „Erzählt, wie ist er gestorben?“ – “ Ich will euch erzählen, wie er gelebt hat!“

Last Samurai

Was uns das lehrt: Ein Ziel zu erreichen ist weniger wichtig, als der Weg dorthin. Es ist nicht immer der Erfolg, der zählt, sondern der Weg dorthin – mit allen Um- und Irrwegen und Fehlern, die auf diesem Weg auftreten.

 „Gott muss verrückte Menschen lieben. Er macht so viele davon.“

Rambo III

Also: die Welt ist voller Verrückter mit Macken und Ticks und verrückten Ideen – aber gerade dies ist oft eine Stärke! Darauf sollte man sich konzentrieren und sich nicht abschotten (lassen).

 „Das ist nicht möglich!“ – „Sagen wir: nicht üblich.“

Fluch der Karibik

pexels-photo

Ganz klar eines meiner Lieblingszitate – zeigt es doch eines auf: im Prinzip sind Dinge nur solange unmöglich, bis jemand kommt und sie möglich macht. Oftmals wird etwas für unmöglich verkauft, nur weil derjenige es nicht anders kennt oder es für ihn nicht üblich ist.

 „Es gibt etwas Gutes in dieser Welt, Herr Frodo, und dafür lohnt es sich zu kämpfen“

Der Herr der Ringe – Die zwei Türme

Dieses Zitat ist auf jeden Fall in vielerlei Hinsicht anwendbar. Auf jeden Fall: immer optimistisch bleiben, es gibt immer etwas, für das es sich zu kämpfen lohnt.

Haben Sie auch ein paar Lieblingszitate, die man hier einreihen könnte? Schreiben Sie sie gerne in die Kommentare.

Leave A Comment

*